HOME
HC TOBLACH
18/09/2021
4 : 5
GUEST
SV KALTERN
!!! NÄCHSTES HEIMSPIEL AM 25.09.2021 UM 19:30 UHR GEGEN DEN HC VALDIFIEMME !!!!

U15: 3. Meisterschaftsspiel

3. Meisterschaftsspiel wieder ohne Punkte

Am Sonntag, 24.09. führte unser Weg ins Nachbarsdorf zu den Piraten. Derbys sind immer besondere Spiele. Aber diesmal kam bei unseren Junghechten keine richtige Derbystimmung auf. Schon in der Kabine waren die Jungs auffällig ruhig. Im ersten Drittel dann wieder einmal ein fataler Fehlstart. Während Eppan von Beginn an mit viel Schwung und Druck spielte, fanden unsere Junghechte einfach nicht ins Spiel. Viel zu oft waren sie diesen einen Schritt zu langsam und der Pass zu ungenau. Auch unnötige Strafen erschwerten uns wieder einmal das Leben und Eppan lies sich im Powerplay nicht zweimal bitten und konnte gleich beide Überzahlspiele in Tore umwandeln. Anschließend konnten sie sogar auf 3 zu 0 erhöhen. Kurz vor Drittelende gelang es den Jungs noch den Anschlusstreffer zu erzielen.

Im zweiten Drittel sah man ein besseres Spiel der Junghechte. Sie machten viel mehr Druck und erspielten sich einige Chancen. Obwohl Eppan die Kühlbox in Dauerbeschlag nahm, konnten unsere Jungs kein Kapital daraus schlagen. Die Schüsse auf das Tor waren einfach zu harmlos und ungenau und viel zu oft schoss man den Puck am Tor vorbei. Torlos im zweiten Drittel ging es in die nächste Pause. Im Dritten Drittel kämpften beide Mannschaften zeitweise auf Augenhöhe, doch wieder waren es die Gegner, die den Puck einnetzten. So endete das Spiel mit 4 : 1 für die Nachbarn aus Eppan. Unser Team muss sich jetzt auf das Training konzentrieren. Jeder Junghecht muss hart an sich arbeiten. Jeder mit demselben Ziel vor Augen für das Team und die Mannschaft zu kämpfen.

Auf geht’s Hechte, auf geht’s Kaltern!!!!!