HOME
HC PERGINE
18/10/2020
5 : 3
GUEST
SV KALTERN
NÄCHSTE HEIMSPIEL AM SAMSTAG 31.10.2020 UM 19.30 UHR GEGEN DIE UNTERLAND CAVALIERS !!!

Covid-Bestimmungen Gästemannschaften

Liebe Gastmannschaft,

 

Unser Covid – Protokoll sieht vor, daß jedem Spieler/Betreuer/Trainer der Gastmannschaft, bevor sie das Eisstadion betritt, am Eingang (Covid Checkpoint) die Temperatur gemessen wird . Der genaue Zeitpunkt des Einlasses wird vorab zwischen den Vereinen/Betreuern definiert (1 Stunde vor Spielbeginn wenn kein warm-up auf dem Eis vorgesehen ist, 1½ Stunden vorher wenn ein warm-up auf dem Eis stattfindet.)

 

Alle Spieler/Betreuer/Trainer, welche später dazukommen, müssen ebenfalls am Checkpoint warten und den jeweiligen Betreuer der Heimmannschaft telefonisch kontaktieren (Telefonnummern sind dort aufgelistet) um die Temperatur gemessen zu bekommen.

 

Die Spieler der Kategorien U7 und U9 müssen bereits mit Ausrüstung angezogen kommen. Sollten Eltern/Begleiter mit in die Kabine kommen um die Schlittschuhe zu binden, müssen auch diese in der Liste aufgeführt werden und auch diesen wird am checkpoint die Temperatur gemessen. Für sie gilt auch in den Kabinen Maskenpflicht. Nach dem Schlittschuhbinden müssen die Eltern die Kabine sowie den Spielerbereich verlassen. Beim erneuten Betreten beim Schlittschuhe ausziehen wird die Temperatur nicht nochmals gemessen, es sei denn das Elternteil/die Begleitung ist später dazugekommen. In diesem Fall ist die jeweilige Betreuerin der Heimmannschaft zu kontaktieren welche dann die Temperatur misst.

 

Als warm-up Zone für die Gastmannschaften wurde der öffentliche Parkplatz außerhalb des Stadions definiert.

 

In der Arena gilt in allen Bereichen außerhalb der Kabinen Maskenpflicht sowie die üblichen covid Abstands und Hygienerichtlinien.

 

Nach dem Spiel ist die Kabine innerhalb 30 Minuten zu verlassen.

 

Sämtliche Spieler/Betreuer/Trainer müssen eine ausgefüllte und gültige Covid-Eigenerklärung mitbringen und dem Betreuer der Heimmannschaft abgeben.

 

Vielen Dank für euer Verständnis und die Zusammenarbeit

 

Mit sportlichen Grüßen,

 

Mathias Lobis
Präsident SV Kaltern Eishockey

 

***********************************************************************************************************************

 

Cara squadra ospite,

 

Il nostro protocollo covid stabilisce che a ogni giocatore/allenatore/accompagnatore di ogni squadra ospite all’ingresso (checkpoint covid) prima di entrare nello stadio del ghiaccio viene misurata la temperatura. L’ora esatta dell’ingresso viene definita in anticipo tra i club/allenatori (1 ora prima dell’inizio della partita se non c’è riscaldamento sul ghiaccio, 1 ora e mezza prima se c’è un riscaldamento sul ghiaccio).

 

Tutti i giocatori/allenatori/allenatori che arrivano più tardi devono anche aspettare al checkpoint e contattare il rispettivo accompagnatore della squadra ospitante per telefono (i numeri di telefono sono elencati lì) per farsi misurare la temperatura.

 

I giocatori delle categorie U7 e U9 devono venire già vestiti con l’equipaggiamento. Se i genitori/tutori vengono in cabina per legare i pattini, anche loro devono essere elencati sulla lista e la loro temperatura sarà misurata anche al punto di controllo. Devono indossare le maschere anche nelle cabine. Dopo aver legato i pattini, i genitori devono lasciare la cabina e la zona dei giocatori. Quando rientrano in cabina per togliere i pattini, la temperatura non sarà misurata di nuovo, a meno che il genitore/tutore sia arrivato più tardi. In questo caso è necessario contattare il rispettivo accompagnator della squadra ospitante che provvederà a misurare la temperatura.

 

La zona di riscaldamento per le squadre ospiti è definita come il parcheggio pubblico all’esterno dello stadio.

 

Nell’arena, in tutte le aree fuori dagli spogliatoi vale l´obbligo di indossare la mascherina e si devono applicare le vigenti linee guida covid sulla distanza e l’igiene. Dopo la partita, lo spogliatoio deve essere lasciato entro 30 minuti.

 

Tutti i giocatori/accompagnatori/allenatori devono portare una Covid-autodichiarazione compilata e valida e consegnarla all´accompagnatore della squadra ospitante.

 

Grazie per la comprensione e la collaborazione

 

Mit sportlichen Grüßen,

 

Mathias Lobis
Präsident SV Kaltern Eishockey